Zusatzjob für VWs Nordamerika-Chef Ex-BMW-Manager Woebcken soll auch VW USA führen

Volkswagen verzichtet auf dem schwierigen US-Markt überraschend auf einen direkten Ersatz für den im März zurückgetretenen Landeschef Michael Horn. Stattdessen soll der Leiter der Region Nordamerika, der frühere BMW-Manager Hinrich Woebcken, den Posten in Personalunion übernehmen.
Von mm-newsdesk
VW USA: Hohe Straf- und Prozessrisiken

VW USA: Hohe Straf- und Prozessrisiken

Foto: Friso Gentsch/ dpa
Icon: Manager Magazin
Wochit / manager-magazin.de
la/dpa