Neue CO2-Grenzwerte Verkehrsminister fordert von Autobauern Strategiewechsel

Im Streit um niedrigere CO2-Grenzwerte wollte die Bundesregierung zuletzt nicht mehr den Schutzengel für Daimler, VW und Co spielen. Jetzt fordert Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer die Konzerne auf, ihre Strategien und Geschäftsmodelle schneller anzupassen.
"Da wird es auch eine Veränderung von Strategien geben müssen": Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer

"Da wird es auch eine Veränderung von Strategien geben müssen": Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer

Foto: Carsten Rehder/ dpa
rei mit Nachrichtenagenturen