Roboterauto Tödlicher Unfall - Polizei zweifelt an Ubers Schuld

Die US-Polizei hat nach einer ersten Sichtung der Videoaufnahmen eines tödlichen Unfalls mit einem autonomen Auto von Uber Zweifel an der Schuld des Fahrdienstes geäußert. Demnach trat die Frau aus einem Schatten heraus auf die Fahrbahn. Ob autonom oder manuell gesteuert - der Unfall hätte nur schwer verhindert werden können, heißt es.
Nach einem tödlichen Unfall will der Fahrdienstvermittler Uber seine Tests mit selbstfahrenden Autos vorerst einstellen

Nach einem tödlichen Unfall will der Fahrdienstvermittler Uber seine Tests mit selbstfahrenden Autos vorerst einstellen

Foto: NATALIE BEHRING/ REUTERS
Selbstfahrende Autos: Wie weit die Hersteller beim autonomen Fahren sind
Foto: Tesla Motors
Fotostrecke

Selbstfahrende Autos: Wie weit die Hersteller beim autonomen Fahren sind

Icon: Manager Magazin
Reuters
rei/dpa