Donnerstag, 20. Juni 2019

Uber, Lyft, Gett - der Run auf Mitfahrdienste Warum jetzt alle Autobauer auf Uber machen

7. Teil: Auch Peugeot ist auf Uber-Konkurrent scharf

Peugeot: Nach harten Sparrrunden will auch PSA jetzt digital aufholen

Auch der französische Autobauer PSA gibt in Sachen Digitalisierung neuerdings Vollgas. So wollen die Franzosen neben ihrem Engagement bei der Private-Carsharing Plattform Koolicar und dem Elektroauto-Carsharing Projekt "Autolib" ihre Fühler nun auch ins Ridesharing ausstrecken. Wo und wie hoch genau die Franzosen sich engagieren wollen, ist noch offen. Auch in den Onlinehandel setzt der Konzern große Hoffnungen.

An Entschlossenheit scheint es aber nicht zu mangeln. PSAs kürzlich veröffentlichtes "Push-to-pass"-Programm, liest sich wie eine digitale Auto-Agenda.

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung