IPO in 18 Monaten? Neuer Uber-Chef peilt Börsengang an

Kaum 36 Stunden offiziell im Amt, sorgt der neue Uber-Chef bereits für Schlagzeilen. Für den Fahrdienstvermittler stellt Dara Khosrowshahi den Börsengang in Aussicht - in 18 bis 36 Monaten. Diese Zeit kalkuliert der Manager offenbar ein, um bei Uber vor dem Börsengang für Ordnung zu sorgen.
Dara Khosrowshahi will bei Uber aufräumen und stellt den von vielen Investoren erwarteten Börsengang in Aussicht

Dara Khosrowshahi will bei Uber aufräumen und stellt den von vielen Investoren erwarteten Börsengang in Aussicht

Foto: Steve Ringman/The Seattle Times via AP
rei/dpa-afx
Mehr lesen über
Verwandte Artikel