Chipkrise Toyota stößt GM in den USA vom Thron

Paukenschlag auf dem US-Automarkt: Seit 1931 die unangefochtene Nummer eins, hat General Motors im vergangenen Jahr die Marktführerschaft an Toyota verloren. Die Japaner kamen gut durch die Chipkrise, GM verkaufte deutlich weniger Autos.
Führungswechsel auf dem US-Markt: Toyota verkaufte 2021 mehr Autos auf dem wichtigsten Automarkt der Welt als der Platzhirsch General Motors

Führungswechsel auf dem US-Markt: Toyota verkaufte 2021 mehr Autos auf dem wichtigsten Automarkt der Welt als der Platzhirsch General Motors

Foto: Getty Images / dpa
rei/Reuters