Tester kritisieren Model 3 Teslas Billig-Model-3 bleibt vorerst ein Phantom

Bremsweg zu lang, unhandliche Bedienelemente: Das einflussreiche US-Verbrauchermagazin "Consumer Reports" empfiehlt Teslas Model 3 nicht zum Kauf. Zugleich wird eines immer deutlicher: Teslas "günstiges" E-Auto bleibt für die Massen vorerst ein Phantom. Bisher lieferte Tesla Varianten aus, die mehr als 50.000 Dollar kosten.
Das Interesse am Model 3 ist groß, doch die "günstige" Version für 35.000 Dollar wird so schnell nicht die Massen erreichen - dabei haben die Kunden die Version zu hunderttausenden vorbestellt

Das Interesse am Model 3 ist groß, doch die "günstige" Version für 35.000 Dollar wird so schnell nicht die Massen erreichen - dabei haben die Kunden die Version zu hunderttausenden vorbestellt

Foto: REUTERS
Die Tesla-Fighter der Autokonzerne in Genf: Strom-Schläger: Diese Modelle sollen Tesla (bald) Paroli bieten
Foto: BMW
Fotostrecke

Die Tesla-Fighter der Autokonzerne in Genf: Strom-Schläger: Diese Modelle sollen Tesla (bald) Paroli bieten

Preis, Reichweite, Spurtstärke...: Wie einzigartig ist Teslas Model 3 wirklich?
Foto: Eugene Garcia/ picture alliance / dpa
Fotostrecke

Preis, Reichweite, Spurtstärke...: Wie einzigartig ist Teslas Model 3 wirklich?

Top Ten 2017: Das sind die Lieblings-Elektroautos der Deutschen
Foto: YOSHIKAZU TSUNO/ AFP
Fotostrecke

Top Ten 2017: Das sind die Lieblings-Elektroautos der Deutschen

Rei/dpa
Mehr lesen über