Reines Kamerasystem Tesla liefert neue Autos ohne Radarsensoren

Bei der Hardware für autonomes Fahren rüstet Tesla radikal ab: Die Modelle 3 und Y haben in Nordamerika ab sofort keine Radarsensoren mehr. Allein mit Kameras soll das System den Namen "voll autonomes Fahren" verdienen - ein krasser Gegensatz zum Rest der Branche.
Noch mit Fahrer: Tesla-Chef Elon Musk auf dem Weg zur Werksbaustelle in Grünheide Mitte Mai

Noch mit Fahrer: Tesla-Chef Elon Musk auf dem Weg zur Werksbaustelle in Grünheide Mitte Mai

Foto: ODD ANDERSEN / AFP
ak/Reuters