Diskussion um mögliche Fehlfunktion nach Tesla-Unfall Tödlich verunglückter Apple-Ingenieur soll sich zuvor über Tesla-Autopiloten beschwert haben

Wie sicher sind die Assistenzsysteme von Tesla wirklich? Mögliche Fehlfunktionen beim "Autopiloten" rücken nach dem tödlichen Unfall mit einem Tesla Model X in den Fokus. Der Bruder des getöteten Fahrers und Apple-Ingenieurs berichtet von angeblichen Problemen mit dem Autopiloten, der eingeschaltet war. Tesla hingegen macht indirekt den Fahrer für den Unfall verantwortlich.
Tod trotz eingeschaltetem Autopilot: Auf seinem Arbeitsweg verunglückte ein Apple-Ingenieur vor gut einer Woche mit seinem Model X auf gerader Strecke in Kalifornien

Tod trotz eingeschaltetem Autopilot: Auf seinem Arbeitsweg verunglückte ein Apple-Ingenieur vor gut einer Woche mit seinem Model X auf gerader Strecke in Kalifornien

Foto: DPA/ KTVU
Selbstfahrende Autos: Wie weit die Hersteller beim autonomen Fahren sind
Foto: Tesla Motors
Fotostrecke

Selbstfahrende Autos: Wie weit die Hersteller beim autonomen Fahren sind

mit Material von Nachrichtenagenturen