Technikmesse CES Was deutsche Automanager jetzt in Las Vegas zeigen

Auf der Technik-Messe CES in Las Vegas drängen Autohersteller ins Rampenlicht. Deutsche Nobelmarken präsentieren sich als Technologie-Vorreiter bei selbstfahrenden Autos - und schicken Top-Manager in die Wüstenstadt. Was Daimler, Audi und BMW zeigen.
Audi-Forschungsauto "Jack": Deutsche Autohersteller zeigen auf der CES ihre neuen Konzepte für selbstfahrende Autos

Audi-Forschungsauto "Jack": Deutsche Autohersteller zeigen auf der CES ihre neuen Konzepte für selbstfahrende Autos

Foto: Jim Fets/Audi AG/dpa
Daimler-Chef Zetsche bei seiner CES-Präsentation im Jahr 2012: Diesmal geht es um die künftige Rolle des Automobils

Daimler-Chef Zetsche bei seiner CES-Präsentation im Jahr 2012: Diesmal geht es um die künftige Rolle des Automobils

Foto: DPA
Audi-Forschungsauto "Jack": Legt 900 Kilometer autonom zurück - mit Journalisten an Bord

Audi-Forschungsauto "Jack": Legt 900 Kilometer autonom zurück - mit Journalisten an Bord

Foto: Jim Fets/Audi AG/dpa
BMW-i3-App für Smartwatch Galaxy Gear: Künftig könnte sich auch automatisches Einparken über die Uhr steuern lassen

BMW-i3-App für Smartwatch Galaxy Gear: Künftig könnte sich auch automatisches Einparken über die Uhr steuern lassen

Foto: BMW
Ford-Infotainmentsystem Sync in bisheriger Version: Die neue Version soll Smartphones deutlich besser einbinden

Ford-Infotainmentsystem Sync in bisheriger Version: Die neue Version soll Smartphones deutlich besser einbinden

Foto: Ford
Grafik-Spezialist Nvidia arbeitet eng mit Audi zusammen - und hat ein System zur besseren Umwelterkennung entwickelt

Grafik-Spezialist Nvidia arbeitet eng mit Audi zusammen - und hat ein System zur besseren Umwelterkennung entwickelt

Foto: AFP
mit Material von dpa