Montag, 9. Dezember 2019

Anteil an Neuzulassungen steigt weiter Schüler streiken fürs Klima - Deutsche kaufen fröhlich SUVs

Ein Freitag wie heute zeigt: Deutschlands junge Generation hat den Klimaschutz für sich entdeckt. Tausende junge Menschen werden heute wieder durch die Innenstädte ziehen, für einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und Natur demonstrieren - fürs Zugfahren, gegen Flugreisen und gegen SUVs.

Wie die Grafik von Statista zeigt, kam davon bislang relativ wenig bei Deutschlands Autokäufern an. Aktuell ist jedes fünfte in Deutschland zugelassene Auto ein Sport Utility Vehicle; 2015 war es nur jedes zehnte. Von Januar bis September wurden im laufenden Jahr bereits mehr SUVs verkauft als im Gesamtjahr 2017. Analysten gehen zudem davon aus, dass der Markt weiter kräftig wachsen wird.

© manager magazin 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung