Trickserei gegen Verbraucher: Wie Autohersteller offizielle Spritverbrauchstests manipulieren
Fotostrecke

Trickserei gegen Verbraucher: Wie Autohersteller offizielle Spritverbrauchstests manipulieren

Foto: DPA

Verbrauchsangaben und Realität Studie: Autohersteller tricksen bei Spritverbrauchstests immer dreister

Limousinen, die mit nur sechs Liter Sprit je hundert Kilometer auskommen - damit umwerben Autohersteller gerne ihre Kunden. Doch die offiziellen Verbrauchsangaben fahren immer weiter an der Realität vorbei, behauptet eine Studie. Mercedes soll die Tests am gekonntesten manipulieren.
Trickserei gegen Verbraucher: Wie Autohersteller offizielle Spritverbrauchstests manipulieren
Fotostrecke

Trickserei gegen Verbraucher: Wie Autohersteller offizielle Spritverbrauchstests manipulieren

Foto: DPA