Autozulieferer in der Krise Bosch streicht 1600 Stellen

Bosch-Mitarbeiter im Werk in Stuttgart-Feuerbach: Der Konzern bemüht sich um einen sozialverträglichen Arbeitsplatzabbau - durch die Einführung von Kurzarbeit fallen rechnerisch schon einmal 500 Stellen weg

Bosch-Mitarbeiter im Werk in Stuttgart-Feuerbach: Der Konzern bemüht sich um einen sozialverträglichen Arbeitsplatzabbau - durch die Einführung von Kurzarbeit fallen rechnerisch schon einmal 500 Stellen weg

Foto: Bernd Weißbrod/ picture-alliance/ dpa
Schaeffler verschärft Stellenabbau: So viele Stellen streicht die Autobranche in Europa
Foto: Daniel Karmann/ picture alliance
Fotostrecke

Schaeffler verschärft Stellenabbau: So viele Stellen streicht die Autobranche in Europa

mg/dpa-afx