Renault, Nissan, Mitsubishi erneuern Allianz, tausende Jobs gefährdet "Wir brauchen keine Fusion, um effizient zu sein"

Renault, Nissan, Mitsubishi ändern ihre Strategie: Rentabilität und milliardenschwere Kostensenkungen stehen künftig im Vordergrund. Die Allianz stellt sich strategisch neu auf, die Fusion ist vom Tisch.

Renault, Nissan, Mitsubishi ändern ihre Strategie: Rentabilität und milliardenschwere Kostensenkungen stehen künftig im Vordergrund. Die Allianz stellt sich strategisch neu auf, die Fusion ist vom Tisch.

Foto: REUTERS, AFP, AFP
Tesla, BMW Toyota steigerten Absatz 2019 am stärksten: Das sind die weltgrößten Autohersteller
Foto: CHRIS HELGREN/ REUTERS
Fotostrecke

Tesla, BMW Toyota steigerten Absatz 2019 am stärksten: Das sind die weltgrößten Autohersteller

Reuters/dpa/rei