Rekordgewinn im ersten Halbjahr Volkswagen hebt Prognose an und hakt Coronakrise ab

Pandemie, war da was? Der Volkswagen-Konzern meldet für die erste Jahreshälfte einen Rekordgewinn und hebt die Renditeprognose für das Gesamtjahr an. Die Chipkrise sorgt aber weiter für Unsicherheit.
Fünf Millionen Fahrzeuge in einem Halbjahr: Beim Volkswagen-Konzern läuft es gut, auch die Elektroauto-Offensive mit Fahrzeugen wie dem ID.4 (im Bild) gewinnt laut CEO Herbert Diess "zunehmend an Dynamik"

Fünf Millionen Fahrzeuge in einem Halbjahr: Beim Volkswagen-Konzern läuft es gut, auch die Elektroauto-Offensive mit Fahrzeugen wie dem ID.4 (im Bild) gewinnt laut CEO Herbert Diess "zunehmend an Dynamik"

Foto: Hendrik Schmidt / dpa
wed/reuters