Autogeschäft zieht an PSA und Fiat Chrysler gehen mit robusten Zahlen in Fusion

Vor ihrer Fusion zum viertgrößten Autohersteller der Welt legen PSA und Fiat Chrysler ermutigende Zahlen vor. Die Franzosen steigern den Umsatz dank mehr verkaufter höherpreisiger Autos. Fiat Chrysler fährt einen Milliardengewinn ein.
Bald ein gemeinsamer Konzern: Die PSA Groupe mit den Stammmarken Peugeot und Citroën und Fiat Chrysler wollen zum viertgrößten Autobauer fusionieren.

Bald ein gemeinsamer Konzern: Die PSA Groupe mit den Stammmarken Peugeot und Citroën und Fiat Chrysler wollen zum viertgrößten Autobauer fusionieren.

Foto: Regis Duvignau/ REUTERS
rei/Reuters/dpa-afx
Mehr lesen über