Die Auswirkungen des Opel-PSA-Deals auf Volkswagen Wie Opel und Peugeot Volkswagen gefährlich werden können

Opel soll noch in diesem Jahr beim Peugeot-Konzern andocken. Der Verbund aus Opel und PSA wäre Europas zweitgrößter Autohersteller. Das sollte Europas Nummer 1, dem Volkswagen-Konzern, Kopfzerbrechen bereiten - in Südeuropa, einigen Wachstumsmärkten und einem Zukunftsfeld.
PSA-Chef Carlos Tavares will aus PSA und Opel einen "europäischen Champion" zimmern

PSA-Chef Carlos Tavares will aus PSA und Opel einen "europäischen Champion" zimmern

Foto: AFP
Aufholjagd bei Marktanteilen dank Opel-Übernahme: So nah rückt Peugeot in Europas Top-Autoländern an VW heran
Foto: Tom Grünweg
Fotostrecke

Aufholjagd bei Marktanteilen dank Opel-Übernahme: So nah rückt Peugeot in Europas Top-Autoländern an VW heran

Peugeots Strategie für die Opel-Gesundung: Die fünf wichtigsten Aussagen von Tavares zu Peugeots Opel-Plänen
Foto: REUTERS
Fotostrecke

Peugeots Strategie für die Opel-Gesundung: Die fünf wichtigsten Aussagen von Tavares zu Peugeots Opel-Plänen

Aktuelles Reichweiten-Ranking: So weit kommen die Elektroautos
Foto: Renault
Fotostrecke

Aktuelles Reichweiten-Ranking: So weit kommen die Elektroautos

Autogramm Opel Ampera E: Mission Possible
Foto: Opel
Fotostrecke

Autogramm Opel Ampera E: Mission Possible