Mary Barra Eine Frau soll GM kräftig durchwirbeln

Die Nachfolgefrage bei General Motors ist entschieden: Der zweitgrößte Autohersteller der Welt setzt mit Mary Barra eine Frau ans Steuer. Es ist eine Premiere für die Branche. Barra will GM wachrütteln - wie sie bereits beim Unternehmens-Dresscode demonstriert hat.
Mary Barras Credo als oberste GM-Produktentwicklerin war schlicht, aber effektiv: "Keine weiteren Schrottkarren"

Mary Barras Credo als oberste GM-Produktentwicklerin war schlicht, aber effektiv: "Keine weiteren Schrottkarren"

Foto: MIKE CASSESE/ REUTERS
Von GM bis Yahoo: Frauen an der Spitze von US-Konzernen
Foto: Paul Sancya/ AP
Fotostrecke

Von GM bis Yahoo: Frauen an der Spitze von US-Konzernen

Mehr lesen über