Porsches Ex-Finanzchef Gericht verurteilt Holger Härter zu Geldstrafe

Das Landgericht Stuttgart hat den ehemaligen Porsche-Finanzchef Holger Härter wegen Kreditbetrugs zu einer Geldstrafe in sechsstelliger Höhe verurteilt. Die Richter blieben damit hinter dem von der Staatsanwaltschaft geforderten Strafmaß zurück. Für Härter geht der juristische Ärger unterdessen weiter.
Holger Härter vor dem Stuttgarter Landgericht: Der Ex-Finanzchef von Porsche muss 630.000 Euro zahlen

Holger Härter vor dem Stuttgarter Landgericht: Der Ex-Finanzchef von Porsche muss 630.000 Euro zahlen

Bernd Weissbrod/ dpa
ts/reuters/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel