Zuversicht bei PSA Peugeot-Citroën PSA sieht sich bei Opel-Übernahme auf gutem Weg

Vor der Übernahme von Opel setzt der französische PSA-Konzern die deutsche Traditionsmarke unter Zugzwang: PSA zeigt sich so rentabel wie noch nie. PSA-Chef Tavares sieht sich bei der Opel-Übernahme auf einem guten Weg. Eine Sache bereitet ihm jedoch Sorge.
Opel-Auto vor einem Peugeot-Logo: Bis Jahresende will Peugeot die Übernahme von Opel abschließen

Opel-Auto vor einem Peugeot-Logo: Bis Jahresende will Peugeot die Übernahme von Opel abschließen

Foto: Martin Meissner/ AP
Ranking der Autokonzerne nach weltweiten Zulassungszahlen: Das sind die größten Autobauer, das ändern die jüngsten Deals
Foto: DPA
Fotostrecke

Ranking der Autokonzerne nach weltweiten Zulassungszahlen: Das sind die größten Autobauer, das ändern die jüngsten Deals

Peugeots Strategie für die Opel-Gesundung: Die fünf wichtigsten Aussagen von Tavares zu Peugeots Opel-Plänen
Foto: REUTERS
Fotostrecke

Peugeots Strategie für die Opel-Gesundung: Die fünf wichtigsten Aussagen von Tavares zu Peugeots Opel-Plänen

Ranking der Autokonzerne nach weltweiten Zulassungszahlen: Das sind die größten Autobauer, das ändern die jüngsten Deals
Foto: DPA
Fotostrecke

Ranking der Autokonzerne nach weltweiten Zulassungszahlen: Das sind die größten Autobauer, das ändern die jüngsten Deals

wed/dpa/rtr