Absatzkrise Europa Peugeot verharrt tief in den roten Zahlen

Der angeschlagene Autobauer PSA Peugeot Citroen macht erste Anzeichen einer Erholung aus. Doch auch wenn sich die Verluste reduzieren, gerade im Kerngeschäft bleibt die Lage angespannt. Die EU hat indes Staatsbeihilfen für den Konzern genehmigt.
Sparprogramm: Ein Peugeot-Werk bei Paris wird mit Zustimmung der Gewerkschaften bis Ende 2014 geschlossen

Sparprogramm: Ein Peugeot-Werk bei Paris wird mit Zustimmung der Gewerkschaften bis Ende 2014 geschlossen

Foto: © Benoit Tessier / Reuters/ REUTERS
Autoindustrie: Die Misere in Europas Autowerken
Foto: Fiat
Fotostrecke

Autoindustrie: Die Misere in Europas Autowerken

rei/dpa/rtr
Mehr lesen über