Rückkehr nach Russland mit eigener Produktion Opel fährt beim Kreml vor

Opel auf einer Autoschau 2014 nahe Moskau: Der Autobauer darf unter seinem neuen Besitzer PSA auf den russischen Markt zurückkehren - mit einer eigene Produktion und einem eigenen Vertriebsnetz.

Opel auf einer Autoschau 2014 nahe Moskau: Der Autobauer darf unter seinem neuen Besitzer PSA auf den russischen Markt zurückkehren - mit einer eigene Produktion und einem eigenen Vertriebsnetz.

Foto: SERGEI KARPUKHIN/ REUTERS
In den größten Städten Russlands (hier eine Animation aus Moskau) will Opel gut drei Jahre nach seinem Rückzug wieder Autos verkaufen und ein eigenen Vertriebsnetz aufziehen

In den größten Städten Russlands (hier eine Animation aus Moskau) will Opel gut drei Jahre nach seinem Rückzug wieder Autos verkaufen und ein eigenen Vertriebsnetz aufziehen

Foto: Opel
rei/Reuters