Die teuersten Oldtimer der Pebble-Beach-Auktionen Für diese Autos zahlen Sammler mehr als 10 Millionen Dollar

Jährliches Treffen von Oldtimer-Fans im kalifornischen Pebble Beach: Auch Auktionshäuser kommen hier voll auf ihre Kosten

Jährliches Treffen von Oldtimer-Fans im kalifornischen Pebble Beach: Auch Auktionshäuser kommen hier voll auf ihre Kosten

Foto: AFP
1964er Ferrari 250 LM mit Motorhaube von Scaglietti: Erstbesitzer war der Spross einer englischen Chocolatier-Familie

1964er Ferrari 250 LM mit Motorhaube von Scaglietti: Erstbesitzer war der Spross einer englischen Chocolatier-Familie

Foto: Patrick Ernzen, © 2015 Courtesy of RM Sotheby's
Ferrari 250 GT SWB California Spider Baujahr 1961: Möglicherweise fuhr einst Gunter Sachs einige Monate lang diesen Wagen

Ferrari 250 GT SWB California Spider Baujahr 1961: Möglicherweise fuhr einst Gunter Sachs einige Monate lang diesen Wagen

Foto: Bloomberg via Getty Images
Ferrari 250 GT SWB Berlinetta Speciale von 1962: Dieser Wagen gehörte einst dem Autodesigner Nuccio Bertone persönlich

Ferrari 250 GT SWB Berlinetta Speciale von 1962: Dieser Wagen gehörte einst dem Autodesigner Nuccio Bertone persönlich

Foto: Bloomberg via Getty Images
McLaren F1 "LM-Specification"von 1998: Einst lag der Neupreis bei 1,5 Millionen Mark, in Pebble Beach erlöste ein solches Auto13,9 Millionen Dollar

McLaren F1 "LM-Specification"von 1998: Einst lag der Neupreis bei 1,5 Millionen Mark, in Pebble Beach erlöste ein solches Auto13,9 Millionen Dollar

Foto: Darin Schnabel, © 2015 Courtesy of RM Sotheby's
Gebaut für die Rennstrecke: Ein Jaguar C-Type Works Lightweight von 1953, der in dieser Ausführung nur drei Mal gebaut wurde

Gebaut für die Rennstrecke: Ein Jaguar C-Type Works Lightweight von 1953, der in dieser Ausführung nur drei Mal gebaut wurde

Foto: Patrick Ernzen, © 2015 Courtesy of RM Sotheby's
Ferrari 250 GT Berlinetta Competizione "Tour de France" von 1956: 13,2 Millionen Dollar war einem Sammler dieses Auto mit reichlich Rennsportgeschichte wert

Ferrari 250 GT Berlinetta Competizione "Tour de France" von 1956: 13,2 Millionen Dollar war einem Sammler dieses Auto mit reichlich Rennsportgeschichte wert

Foto: Patrick Ernzen, © 2015 Courtesy of RM Sotheby's
Rennwagen Porsche 956 von 1982: Dieses Auto gewann das Langstreckenrennen von Le Mans im Jahr 1983, nun wurde der Siegerwagen für 10,1 Millionen Euro versteigert

Rennwagen Porsche 956 von 1982: Dieses Auto gewann das Langstreckenrennen von Le Mans im Jahr 1983, nun wurde der Siegerwagen für 10,1 Millionen Euro versteigert

Foto: Bob Harmeyer via Getty Images
Mehr lesen über