Daimler-Chef Källenius "Werden am Ende der Dekade weniger Menschen beschäftigen"

Daimler-Chef Källenius stimmt die Belegschaft auf einen Jobabbau im Zuge der Transformation zur Elektromobilität ein - und weiß den Betriebsrat dabei offenbar auf seiner Seite.
"Man muss auch ehrlich mit den Menschen sein": Daimler-Chef Ola Källenius

"Man muss auch ehrlich mit den Menschen sein": Daimler-Chef Ola Källenius

Foto: Christoph Schmidt/ dpa
rei/dpa-afx