Führungskrise bei VW Niedersachsen und Betriebsratschef Osterloh stärken Winterkorn den Rücken

Führungskrise bei VW: Während Firmen-Patriarch Ferdinand Piech am Stuhl von Vorstandschef Martin Winterkorn sägt, stellen sich das Land Niedersachsen als zweitgrößter Aktionär und der mächtige Betriebsratschef Bernd Osterloh demonstrativ hinter den Lenker des größten europäischen Automobilkonzerns.
Von mm-newsdesk
VW-Chef Winterkorn, VW-Aufsichtsratschef Piech: Der VW-Patriarch geht auf Distanz - doch Winterkorn bleiben mächtige Verbündete

VW-Chef Winterkorn, VW-Aufsichtsratschef Piech: Der VW-Patriarch geht auf Distanz - doch Winterkorn bleiben mächtige Verbündete

Foto: Jochen Lübke/ picture-alliance/ dpa
la / dpa / Reuters