Die neue Marschrichtung von Volkswagen VW will "Weltmarktführer der E-Mobilität" werden +++ Markenchef Diess spürt "gute Rückendeckung" im Zoff mit Betriebsrat

VW-Chef Matthias Müller hat heute einen delikaten Auftritt: Auf der Jahresmedienkonferenz muss er ein Update des Modernisierungskurses geben und gleichzeitig den Konflikt zwischen VW-Markenchef Diess und Betriebsratsboss Osterloh erklären. Verfolgen Sie Müllers Auftritt im Live-Ticker.
VW-Chef Matthias Müller (3.v.r.) kurz vor Beginn der Jahresmedienkonferenz, rechts neben ihm VW-Markenvorstand Herbert Diess, daneben Audi-Chef Rupert Stadler.

VW-Chef Matthias Müller (3.v.r.) kurz vor Beginn der Jahresmedienkonferenz, rechts neben ihm VW-Markenvorstand Herbert Diess, daneben Audi-Chef Rupert Stadler.

Foto: DPA
Fotostrecke

McDermott, Zetsche und Co: Das sind die Topverdiener unter den Dax-Chefs

Foto: AFP
Fotostrecke

McDermott, Zetsche und Co: Das sind die Topverdiener unter den Dax-Chefs

Foto: AFP
Fotostrecke

VW-Markenchef vs Betriebsratsboss - das Verhältnis in Bildern: "Zwischen Diess und Osterloh wenig Gemeinsamkeit erkennbar"

Foto: DPA
Fotostrecke

Fotostrecke: Volkswagens Streitpotenzial

Foto: Julian Stratenschulte/ picture alliance / dpa