VW will die Krise abschütteln "Wir sind bereit, bis an unsere Grenzen zu gehen"

Die Kernmarke VW hat im ersten Halbjahr 1,5 Milliarden Euro Verlust eingefahren. Für einen Betriebsgewinn in diesem Jahr will Marken-Finanzchef Alexander Seitz alles tun.
Die Kernmarke VW glänzte im ersten Halbjahr nicht. Doch will die wichtigste Marke im Konzern die Corona-Bürden jetzt hinter sich lassen und zum Jahresende mit aller Kraft operativ noch einen Gewinn einfahren

Die Kernmarke VW glänzte im ersten Halbjahr nicht. Doch will die wichtigste Marke im Konzern die Corona-Bürden jetzt hinter sich lassen und zum Jahresende mit aller Kraft operativ noch einen Gewinn einfahren

Foto: Julian Stratenschulte/ DPA
rei/dpa