Luminar-Gründer Austin Russell Alle setzen auf diesen 25-jährigen Milliardär - nur Elon Musk nicht

Mit 19 brach er das Studium in Stanford ab, jetzt ist Austin Russell einer der jüngsten Milliardäre der Welt. Die Lidar-Sensoren seiner neu an der Nasdaq gehandelten Firma Luminar gelten Partnern wie Volvo und Daimler als Durchbruch für autonomes Fahren - im Gegensatz zu Tesla.
"Awesome and surreal": Luminar-Gründer Austin Russell kann sich noch über die Börsenwelt freuen und wundern. Real: ein Lidar-Sensor in seiner Hand, der mit Laserstrahlen Abstände misst.

"Awesome and surreal": Luminar-Gründer Austin Russell kann sich noch über die Börsenwelt freuen und wundern. Real: ein Lidar-Sensor in seiner Hand, der mit Laserstrahlen Abstände misst.

Foto: Nasdaq Inc.
ak