Neuzulassungen Deutscher Automarkt fällt auf historischen Tiefstand

Der Chipmangel hat den Autoabsatz in Deutschland auf den tiefsten Stand seit der Wiedervereinigung gedrückt. Unter den deutschen Marken verbuchten im vergangenen Jahr lediglich Smart und Opel ein Plus.
Die Marke Opel brachte es in Deutschland im vergangenen Jahr auf rund 161.900 Neuzulassungen und erreichte damit einen Marktanteil von 6,2 Prozent

Die Marke Opel brachte es in Deutschland im vergangenen Jahr auf rund 161.900 Neuzulassungen und erreichte damit einen Marktanteil von 6,2 Prozent

Foto: Michael Probst/ AP
rei/dpa-afx/AFP