Strafzahlungen Erst China, jetzt Indien - Preiswächter strafen Autohersteller ab

Indien nimmt sich ein Beispiel an Chinas scharfem Vorgehen gegen Autobauer: Indische Wettbewerbshüter verdonnern 14 Autokonzerne wegen Verfehlungen bei Ersatzteilen zu millionenschweren Strafzahlungen. Betroffen sind auch deutsche Autobauer.
Neuwagen in der Tata-Fabrik in Pune: Der indische Autohersteller muss die größte Einzelstrafe wegen Wettbewerbsvergehen im Ersatzteilmarkt zahlen

Neuwagen in der Tata-Fabrik in Pune: Der indische Autohersteller muss die größte Einzelstrafe wegen Wettbewerbsvergehen im Ersatzteilmarkt zahlen

REUTERS