Autobauer befürchtet Jobverluste General Motors warnt Donald Trump vor Strafzöllen

Der größte Autobauer der USA warnt Donald Trump eindringlich vor höheren Zöllen auf Autos aus dem Ausland. Höhere Zölle etwa auf deutsche Importwagen oder Autoteile würden letztlich auch General Motors schaden und zu Jobverlusten führen.
Importzölle auf ausländische Autos könnten letztlich zu einem "kleineren GM" führen, warnt der Autobauer General Motors unmissverständlich den US-Präsidenten

Importzölle auf ausländische Autos könnten letztlich zu einem "kleineren GM" führen, warnt der Autobauer General Motors unmissverständlich den US-Präsidenten

Foto: REUTERS/Mike Stone
Die Welt-Bestseller bei Pkw und Pickups: Das sind die 20 meistverkauften Autos der Welt
Foto: FCA
Fotostrecke

Die Welt-Bestseller bei Pkw und Pickups: Das sind die 20 meistverkauften Autos der Welt

rei/dpa/Reuters
Mehr lesen über