PSA und Fiat Chrysler gehen zusammen Rosskur nach Megafusion - was auf "Stellantis" zukommt

Nach den Sternen greifen - das soll "Stellantis", der Zusammenschluss von PSA und Fiat Chrysler, schon dem Namen nach. Zuerst steht aber die Lösung irdischer Probleme rund um Überkapazitäten und Corona-Wirren an.
Umbau im laufenden Betrieb: Der neue Stellantis-Chef Carlos Tavares, bislang CEO der Opel-Mutter PSA, muss sich gleich zu Fusionsstart mit großen Überkapazitäten und China-Schwierigkeiten herumschlagen

Umbau im laufenden Betrieb: Der neue Stellantis-Chef Carlos Tavares, bislang CEO der Opel-Mutter PSA, muss sich gleich zu Fusionsstart mit großen Überkapazitäten und China-Schwierigkeiten herumschlagen

Foto: Washington Alves / REUTERS
Fotostrecke

Fusion PSA und Fiat Chrysler: Die 14 Marken des neuen Autoriesen Stellantis

Foto: REUTERS/Christian Hartmann
wed/Reuters