Podcast Cover
__proto_kicker__
__proto_headline__

Die Führungsschwäche des Olaf Scholz Warum ist dem Kanzler die Wahrheit nicht so wichtig?

Nur durch die Enthüllungen der Journalisten Oliver Hollenstein und Oliver Schröm ist die Rolle von Olaf Scholz in der millionenschweren Cum-Ex-Affäre um die Hamburger Privatbank M.M. Warburg bekannt. Der Kanzler selbst schweigt oder kann sich nicht erinnern. In diesem Podcast informiert Hollenstein, warum das unglaubwürdig ist und Scholz trotzdem hofft, damit durchzukommen.

Olaf Scholz (64), Bundeskanzler, rühmt sich gern seiner Detailkenntnis. In der Cum-Ex-Affäre um die Privatbank M.M. Warburg aber kann er sich an praktisch gar nichts erinnern. Oder er behauptet etwas, das dann später Journalisten als nicht richtig entlarven.

Was hat er zu verbergen? Und welches Verantwortungsbewusstsein offenbart dieses Verhalten?

Die maßgeblichen Enthüllungen, die Scholz jetzt in Bedrängnis bringen, gehen auf die Arbeiten des Investigativ-Reporters Oliver Schröm und Oliver Hollensteins zurück, dem Nachrichtenchef des manager magazins. Sie recherchieren seit zweieinhalb Jahren, ob Olaf Scholz als Bürgermeister der Stadt Hamburg Einfluss genommen hat, damit der Privatbank M.M. Warburg Steuerzahlungen erlassen wurden. Ihr Buch, die "Akte Scholz", erscheint Mitte Oktober.

In diesem Podcast stellt Hollenstein die Zusammenhänge zwischen den Enthüllungen und dem Verhalten Scholz' dar, informiert mit Chefredakteur Sven Clausen, welches Führungsverständnis sich beim Bundeskanzler offenbart und welches Risiko das für die Bundesregierung bedeutet.

Der Tag – Die Wirtschaftsnews als Podcast und Newsletter

manager magazin fasst den Tag für Sie zusammen: Die wichtigsten Themen im Überblick.

Zum Podcast "Der Tag"

Im Podcast "Das Thema" informiert die Chefredaktion des manager magazins jeden Freitag über den Recherchestand zu einem relevanten aktuellen und zugleich zukunftsträchtigen Thema der Wirtschaft. Sie können den Podcast über manager magazin sowie auf Spotify , Apple , Deezer  und bei google  abonnieren.

soc
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.

Abonnieren bei

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.