Generationswechsel beim US-Autoriesen Jim Farley löst Ford-Chef Jim Hackett ab

Ford-Chef Jim Hackett gibt sein Amt auf, COO Jim Farley löst ihn zum 1. Oktober ab. Der erneute Wechsel an der Spitze des Autobauers zeigt, wie schwer sich Ford mit dem Wandel in der Autoindustrie tut.
Ford-Chef Jim Hackett (rechts) und der designierte Nachfolger Jim Farley stellen Anfang Januar dieses Jahres den neuen Ford Explorer SUV vor. Farley ist ohnehin schon für das Tagesgeschäft verantwortlich und wird Hackett im Herbst an der Spitze ablösen

Ford-Chef Jim Hackett (rechts) und der designierte Nachfolger Jim Farley stellen Anfang Januar dieses Jahres den neuen Ford Explorer SUV vor. Farley ist ohnehin schon für das Tagesgeschäft verantwortlich und wird Hackett im Herbst an der Spitze ablösen

Foto: Bill Pugliano/ Getty Images
rei/dpa/Reuters