Verdacht auf Abgasbetrug Fiat Chrysler erneut unter Betrugsverdacht

"Wer uns mit VW vergleicht, hat etwas Illegales geraucht": Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne

"Wer uns mit VW vergleicht, hat etwas Illegales geraucht": Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne

Foto: REBECCA COOK/ REUTERS
Spotify, Twitter und Co: Derbe Ansprachen der Chefs
Foto: DON EMMERT/ AFP
Fotostrecke

Spotify, Twitter und Co: Derbe Ansprachen der Chefs

rei mit dpa