Sonntag, 8. Dezember 2019

Das Elon-Musk-Quiz Sind Sie irre genug, um es mit Elon Musk aufzunehmen?

Tesla-Chef Elon Musk tritt öffentlich ziemlich gewinnend auf - kann aber auch sehr schnell sehr riskante Entscheidungen treffen


Für Eilige: Hier geht es direkt zum Elon-Quiz!


Er will Elektroautos zum Massentransportmittel machen, Weltraumraketen punktgenau auf Plattformen landen - und bald auch den Mars bevölkern oder Personenkapseln mit Schallgeschwindigkeit durch enge Röhren jagen: Elon Musk mangelt es nicht an Visionen. Anders als viele gescheiterte Erfinder schafft es der Chef des Elektroauto-Pioniers Tesla und des Raumfahrt-Unternehmens SpaceX jedoch, viele seiner Vorstellungen Realität werden zu lassen.

Nicht nur in den USA gilt Musk als Technik-Visionär - hätten Sie auch das Zeug dazu, die Welt zu verändern? In unserem Quiz erfahren Sie, was Musk bewegt - und wie er sich an einigen wichtigen Stationen seines bisherigen Lebens entschieden hat - und Sie können an sich selbst gleichzeitig testen, ob Sie irre genug sind, um es mit Elon Musk aufzunehmen.

Eine neue Biografie des schrägen Genies

Musk ist einer der schillerndsten Unternehmer des 21. Jahrhunderts. In einer neuen Biografie zeichnet der US-Autor Ashlee Vance das Bild eines durchgetakteten Unternehmers, der zugleich als schräges Genie brilliert - und bei seinen Entscheidungen nicht nur Glück hatte, sondern teils sehr wagemutig agierte.

Mit einigen Untergebenen sprang er wenig zimperlich um, als Ehemann ist Musk wohl schwierig zu handhaben. Doch eine Fähigkeit hat Musk, die auch der Apple-Gründer Steve Jobs besaß: Er kann um sich herum eine eigene Welt aufbauen, der sich seine Umgebung nur schwer entziehen kann.

Wie viele erfolgreiche Entrepreneure ging Musk in seinem Leben hohe Risiken ein, oft stand die Zukunft seiner Unternehmen auf der Kippe. Diese Mischung aus geschäftlichem Wagemut, persönlicher Überzeugungskraft und starken öffentlichen Ansagen fasziniert seine Anhänger weltweit - und beeindruckt selbst seine Gegner.


Hier geht´s los: Was würde Elon tun?


Mitarbeit: Lukas Schürmann, Arvid Kaiser, Christoph Rottwilm, Andrea Rungg

© manager magazin 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung