VDI-Studie sieht Klimaziele in Gefahr Ingenieure sehen 100 Prozent Elektroautos als Irrweg

Nur mit Elektroautos seien die deutschen CO2-Ziele nicht zu erreichen, warnt der Verband der Ingenieure. Eine neue Studie wirbt für einen Technologiemix mit Brennstoffzellen und auch Verbrennungsmotoren.
Die Ökobilanz des Elektroautos ist alles andere als sauber und gut, behauptet eine Studie des Verbands Deutscher Ingenieure. Der VDI sieht sich dabei nicht als Gegner des Elektroantriebs und betont seine Unparteilichkeit. Schließlich arbeiteten Ingenieure an der Weiterentwicklung aller Antriebsformen, wie ihr Präsident betont.

Die Ökobilanz des Elektroautos ist alles andere als sauber und gut, behauptet eine Studie des Verbands Deutscher Ingenieure. Der VDI sieht sich dabei nicht als Gegner des Elektroantriebs und betont seine Unparteilichkeit. Schließlich arbeiteten Ingenieure an der Weiterentwicklung aller Antriebsformen, wie ihr Präsident betont.

Foto: Hendrik Schmidt/ DPA
rei