Freitag, 22. November 2019

Elektroautos Audi E-Tron und Jaguar I-Pace im Vergleichstest Wo Audi und Jaguar Tesla schlagen

Elektroauto-Vergleich: Audi E-Tron Quattro und Jaguar I-Pace im Alltagstest
Jaguar

Der Jahresauftakt fiel für Daimler Börsen-Chart zeigen , Volvo Börsen-Chart zeigen und PSA Peugeot Citroën Börsen-Chart zeigen schwach aus: Der Autobranche machen Absatzrückgänge in China und Strafzölle zu schaffen. Dazu kommen nun hohe Investitionen, denn die traditionellen Autohersteller müssen schnell und auf breiter Front auf Elektroantriebe umschwenken - Abgasvorschriften in Europa und China lassen ihnen keine andere Wahl.

Die Autokäufer in Scharen zur Elektromobilität zu bekehren, dürfte wegen der durch die Batterien bedingten höheren Preise schwierig sein. Denn Autokäufer erwarten von Elektroautos hohe Reichweiten, die bislang vor allem ein Hersteller bietet: Der E-Auto-Spezialist Tesla Börsen-Chart zeigen. Die Kalifornier sind der Maßstab, doch nach langem Zögern sind die traditionellen Autobauer nun endlich aufgewacht: Seit wenigen Monaten sind die ersten Elektroauto-Modelle auf dem Markt, die es in punkto Komfort und Reichweite mit Tesla aufnehmen können. .

manager-magazin.de hat die beiden vielversprechendsten Tesla-Jäger im Alltag ausführlich getestet: Audis E-Tron Quattro und Jaguars I-Pace. Wo die beiden Elektro-SUVs punkten, was sie voneinander unterscheidet und wo Tesla noch eindeutig vorne liegt, lesen Sie in diesem Test.

© manager magazin 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung