Peking revidiert offenbar Absprachen BMW, Daimler und VW zittern vor Elektro-Quote in China

Noch im Juni schien es, China würde deutschen Autobauern bei der Elektroauto-Quote entgegenkommen. Doch jetzt steht der Kompromiss offenbar wieder in Frage. Für BMW, Volkswagen und Mercedes steht viel auf dem Spiel.
Das Ziel ist klar: Die Staatsregierung in Peking muss den Dauer-Smog in Chinas Metropolen bekämpfen. Jetzt sollen die Autobauer doch schneller als gedacht ihre Elektroautoquote hochfahren. Doch die werden sie so schnell wie im Gesetzentwurf vorgesehen wohl nicht erreichen

Das Ziel ist klar: Die Staatsregierung in Peking muss den Dauer-Smog in Chinas Metropolen bekämpfen. Jetzt sollen die Autobauer doch schneller als gedacht ihre Elektroautoquote hochfahren. Doch die werden sie so schnell wie im Gesetzentwurf vorgesehen wohl nicht erreichen

Foto: Getty Images
Fotostrecke

Die Tesla-Fighter der Autokonzerne in Genf: Strom-Schläger: Diese Modelle sollen Tesla (bald) Paroli bieten

Foto: BMW
rei/Reuters