Elektroauto-Start-up Nikola-Gründer Trevor Milton wegen Betrugs angeklagt

Das Elektro-Start-up Nikola versprach, bald Elektro-Lastwagen liefern zu können - und wurde dafür an der Börse gefeiert. Jetzt steht der milliardenschwere Gründer und ehemalige Nikola-Chef Trevor Milton wegen Betrugs vor Gericht.
Ein Elektro-Lkw, der womöglich nie auf den Markt kommen wird: Nikola-Gründer Trevor Milton wird vorgeworfen, Anleger und Investoren belogen zu haben

Ein Elektro-Lkw, der womöglich nie auf den Markt kommen wird: Nikola-Gründer Trevor Milton wird vorgeworfen, Anleger und Investoren belogen zu haben

Foto: MASSIMO PINCA / REUTERS
"Schamlos soziale Medien sowie Auftritte und Interviews im Fernsehen ... genutzt, um falsche und irreführende Behauptungen über den Status von Nikolas Lastwagen und Technologie aufzustellen"

Audrey Strauss, Staatsanwältin in Manhattan

rei/AFP/Reuters/AP