Fotostrecke

Subvention für Batteriefahrzeuge: Diese Elektroautos macht die Kaufprämie am billigsten

Foto: YOSHIKAZU TSUNO/ AFP

Koalition beschließt Subvention So stark verbilligt die Kaufprämie jetzt Elektroautos

Fotostrecke

Subvention für Batteriefahrzeuge: Diese Elektroautos macht die Kaufprämie am billigsten

Foto: YOSHIKAZU TSUNO/ AFP

Nach langem Hin und Her hat die Bundesregierung Subventionen für Elektroautos beschlossen. Käufer eines Plugin-Hybrides bekommen ab Mai 3000 Euro, wer sich ein rein batterieelektrisches Fahrzeug zulegt, erhält 4000 Euro Zuschuss.

Bei welchen Autos wirkt sich die Prämie jetzt am stärksten aus? manager-magazin zeigt die günstigsten Elektroautos - und um wie viel Prozent sich ihr Kaufpreis durch den Zuschuss reduziert.

Fotostrecke

Aktuelles Reichweiten-Ranking: So weit kommen die Elektroautos

Foto: Renault

Zu berücksichtigen ist, dass viele Hersteller und Händler zusätzliche Rabatte auf ihre Elektroautos gewähren. Besonders großzügig sind derzeit Nissan, Renault und Mitsubishi.

Interessant wird zu beobachten sein, ob die Hersteller ihre eigenen Rabatte wegen der Kaufprämie reduzieren. Peugeot und Citroen hatten Listenpreise für Elektroautos zuletzt angehoben, dies aber mit Wechselkursschwankungen erklärt.

Und hier geht's zur Bildergalerie der billigsten Elektroautos.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.