Abgas-Skandal Audi manipulierte Dieselmotoren stärker als bekannt

Audi hat im Abgasskandal Dieselmotoren offenbar umfassender manipuliert als bislang bekannt. Der Hersteller habe vier statt einer Abschaltvorrichtung genutzt, heißt es. Das Kraftfahrtbundesamt gerät erneut ins Zwielicht. Es habe einen Großteil der Autos gar nicht geprüft, sondern sich auf Angaben des Herstellers verlassen.
Noch bis 2018 hat Audi offenbar Autos ausgeliefert, deren Abgasreinigung manipuliert worden war

Noch bis 2018 hat Audi offenbar Autos ausgeliefert, deren Abgasreinigung manipuliert worden war

Foto: Armin Weigel/ dpa
rei