Sonntag, 15. Dezember 2019

Die Lieblingsautos der Deutschen Skoda schiebt sich vor Mercedes

7. Teil: Audi A3: Zurück auf der Überholspur

Audi A3: Den kompakten Ingolstädter kann man auch mit Gasantrieb oder als Plugin-Hybriden ordern

Platz vier: Audi A3

Nach einigen Monaten mit mauen Verkaufszahlen schießt der noble Golf-Bruder nun weit nach vorne - mit 5648 Neuzulassungen im November. Damit fährt der A3 auch im Jahresvergleich besser, die Verkäufe stiegen gegenüber November 2014 um 12 Prozent.

Da haben die Audi-Vertriebsleute wohl in den letzten Monaten einen guten Job gemacht. Punkten kann der Nobel-Kompakte im Vergleich zu seinen Konkurrenten mit einer Vielzahl an Motorisierungen: Neben konventionellen Benzin- und Dieselmotoren ist der Kompaktwagen auch mit Gas- oder Plugin-Hybridantrieb erhältlich.

Zwar sind auch einige Diesel-Motoren des A3 auch vom VW-Abgasskandal betroffen sind - doch mögliche Auswirkungen auf die Bestellzahlen werden sich erst in den nächsten Monaten im Zulassungs-Ranking niederschlagen.

© manager magazin 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung