Automesse in Peking Deutsche Hersteller treiben Elektromobilität in China voran

China ist das größte Versuchsgelände für Elektroautos der Welt. Ladestationen gibt es im Riesenreich noch kaum. Dennoch setzen deutsche Autobauer in der Elektromobilität erste Zeichen - und versuchen sich zur Messe in Peking die Show zu stehlen.
Denza-Elektroauto: Der Fünfsitzer feierte zur Pekinger Automesse seine Premiere. Das Gefährt ist ein Produkt des Gemeinschaftsunternehmens von Daimler und seinem chinesischen Partner BYD

Denza-Elektroauto: Der Fünfsitzer feierte zur Pekinger Automesse seine Premiere. Das Gefährt ist ein Produkt des Gemeinschaftsunternehmens von Daimler und seinem chinesischen Partner BYD

Foto: Tom Grünweg
Automesse: Die Neuheiten in Peking
Foto: Audi
Fotostrecke

Automesse: Die Neuheiten in Peking

rei/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel