Bremen und Rastatt Daimler schickt wegen Chipkrise Tausende in Kurzarbeit

Erneut muss Daimler wegen fehlender Bauteile die Produktion runterfahren. Die Mercedes-Werke in Bremen und Rastatt schicken Tausende für gut eine Woche in Kurzarbeit. Die Chipkrise hat aber auch positive Seiten für die Autobauer.
Mercedes-Werk Bremen: Ein Mitarbeiter montiert den Stern am Kühlergrill

Mercedes-Werk Bremen: Ein Mitarbeiter montiert den Stern am Kühlergrill

Foto: Sina Schuldt / dpa
rei/DPA/Reuters