Brandbrief wegen Mittelabflüssen Daimler-Chef Källenius meckert mit seinen Führungskräften

Daimler-Chef Källenius: "Nicht alle Herausforderungen aus dem ersten Halbjahr sind auf äußere Einflüsse zurückzuführen"

Daimler-Chef Källenius: "Nicht alle Herausforderungen aus dem ersten Halbjahr sind auf äußere Einflüsse zurückzuführen"

Foto: Christoph Soeder/ dpa
mg/dpa