Beteiligung an Akkuzellen-Hersteller Farasis Daimler wettet bei E-Autos auf Hilfe aus China

Zuliefern lassen statt selbst machen: Diese Strategie verfolgt Daimler bei Akkuzellen für Elektroautos. Nun steigt der Autobauer bei einem chinesischen Zulieferer ein.
Frischzellenkur: Daimler-Chef Ola Källenius mit der Elektroauto-Studie "Vision EQS".

Frischzellenkur: Daimler-Chef Ola Källenius mit der Elektroauto-Studie "Vision EQS".

Foto: 

AP

wed/dpa