Batteriezellhersteller Customcells Porsche-Beteiligung holt sich Spezialisten für Elektromobilität an Bord

Mit der Fraunhofer-Ausgründung Customcells will Porsche gemeinsam eine Batteriezellenfabrik in Deutschland hochziehen. Nun hat das Start-up Dirk Abendroth als CEO engagiert.
Elektroautospezialist Abendroth: Der Manager bringt langjährige Erfahrung aus Konzernen wie aus Start-ups mit

Elektroautospezialist Abendroth: Der Manager bringt langjährige Erfahrung aus Konzernen wie aus Start-ups mit

Foto: Ole Spata / Continental

Die Porsche-Beteiligung Customcells holt sich einen Spezialisten für Elektromobilität an die Spitze. Dirk Abendroth werde neuer CEO, teilte das Tübinger Unternehmen am Freitag mit.

Customcells ist eine Ausgründung des Fraunhofer-Instituts und entwickelt mit rund 150 Mitarbeitern Hochleistungsbatteriezellen für die Branchen Auto, Marine, Luftfahrt, Öl und Gas. Die VW-Tochter Porsche ist seit 2021 an dem Unternehmen beteiligt und hat mit Customcells das Joint Venture Cellforce Group gegründet, in dem Batteriezellen gebaut werden sollen.

Der promovierte Elektroingenieur Abendroth begann seine berufliche Laufbahn bei BMW, wo er zwölf Jahre in unterschiedlichen Funktionen tätig war. Im Jahr 2016 wechselte er als Executive Vice President zu Byton, wo er für den Antriebsstrang und das autonome Fahren verantwortlich war. Drei Jahre später wurde Abendroth Technikchef der Sparte Automotive bei dem Autozulieferer Continental. Im vergangenen Jahr wechselte er dann als CTO zu der Technologie-Holding Team Global.

"Dirk Abendroth bringt langjährige Erfahrung aus Konzernen wie aus Start-ups und der Venture-Capital-Szene mit, er hat große Kompetenz in der Automobil- und Luftfahrtindustrie und ist bestens vertraut mit elektrischen Antrieben und neuen Technologien”, sagte Leopold König, Mitgründer von Customcells. "Mit Dirk Abendroth können wir unsere Ideen skalieren und zum Global Player für Premium-Batteriezellen am Standort Deutschland werden", ergänzt Mitgründer Torge Thönnessen. Die beiden Gründer bleiben weiterhin Geschäftsführer der Tochtergesellschaften der Customcells-Gruppe.

mg