Protest in Babenhausen erfolgreich Drei Jahre Gnadenfrist für hessisches Continental-Werk

Zeichen der Entspannung bei Continental: Die geplante Schließung des Werks Babenhausen wird um drei Jahre verschoben. Damit rückt der neue Chef Nikolai Setzer etwas von der harten Konfrontation mit den Gewerkschaften ab.
Bewegung zum Start: Continental-Chef Nikolai Setzer

Bewegung zum Start: Continental-Chef Nikolai Setzer

Foto: Peter Steffen / dpa
ak/DPA