Kühne Flucht im Koffer Helfer von Carlos Ghosn müssen ins Gefängnis

Es war eine der spektakulärsten Fluchtaktionen der jüngeren Geschichte: In einem großen Koffer an Bord eines Privatjets flüchtete Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn aus Japan. Nun hat die japanische Justiz zwei Männer verurteilt, die dem Manager geholfen hatten.
Elitesoldat Michael T., Sohn Peter T.: Kühnste Fluchtaktion der jüngsten Geschichte

Elitesoldat Michael T., Sohn Peter T.: Kühnste Fluchtaktion der jüngsten Geschichte

Foto: HANDOUT / AFP
mik/AFP